Diagnostik

Grundlagen der Diagnostik:

Individuelle auf den jeweiligen Patienten abgestimmte Methoden:

  • Erstgespräch

Zum Kennenlernen

  • Anamnese (Krankengeschichte)

Am Anfang jeder Therapie steht ein ausführliches Gespräch. Hierbei gilt es, Ihre persönliche Krankengeschichte zu analysieren.

  • Körperliche Untersuchung

Im Anschluss erfolgt eine eingehende körperliche Untersuchung nach naturheilkundlichen und medizinischen Grundlagen.

  • Blickdiagnose (Zunge, Iris, Haut)

Eine Veränderung an Zunge, Augen und/ oder Ihrer Haut ist oftmals schon aus naturheilkundlicher Sicht sehr aussagekräftig.

Zur Übersicht möglicher Belastungen, um diese im Therapieplan zu berücksichtigen.

 

Bei Bedarf Laboruntersuchungen zur Sicherung der Diagnose:

  • Blutanalysen

Zur Sicherung einer Verdachtsdiagnose in Zusammenarbeit mit dem Labor Lademannbogen Hamburg.

  • Stuhluntersuchungen

Zur Beurteilung der Darmflora und Präventionsdiagnostik in Zusammenarbeit mit dem Institut für Mikroökologie Herborn.

  • Urinuntersuchungen

Streifentest und Sedimentanalyse im eigenen Labor oder zur weiterführenden Diagnostik in Kooperation mit dem Labor Lademannbogen Hamburg.

 

Die kleine Weisheit

Um wirklich glücklich zu sein,
brauchst du nur etwas,
wofür du dich begeistern kannst.

Yehudi Menuhin


Sprechzeiten

Termine nach Vereinbarung

Mo. und Fr.: 10-16 Uhr

Mi. und Do.: 11-18 Uhr

 

Telefonsprechzeiten:

Mo., Mi. und Fr.: 13-14 Uhr

 

 


Impressum
Design von Mathis Neumann. Validiertes XHTML und CSS.